Diese Seite drucken

In den Ewigen Osten eingegangen

Br. Winfried Wendt

*02.07.1944   †17.12.2019

Am 17. Dezember 2019 hat der G.B.a.W. unserem geliebten Bruder Winfried Wendt die irdischen Werkzeuge aus den Händen genommen und ihn zu höherer Arbeit i.d.E.O. abberufen.

Bruder Winfried Wendt empfing am 17.11.1979 in unserer Loge das freimaurerische Licht. Während seiner langjährigen Zugehörigkeit zu unserem Bund hat er fast alle Beamtenposten bekleidet. Darunter etliche Jahre als Schatzmeister und vier Jahre als Meister vom Stuhl.

Bruder Winfried Wendt hat sich stets durch größtes Engagement für seine Mutterloge und die Freimaurerei im Allgemeinen ausgezeichnet. Ihm ist es maßgeblich zu verdanken, dass die Loge „Zur Oberbergischen Treue“ bis heute besteht. Hierfür erhielt er 2013 die Auszeichnung des Alt- und Ehrenstuhlmeisters verliehen.

Wir verlieren mit ihm einen wertvollen Menschen und Bruder. Seine Treue und Hilfsbereitschaft werden wir vermissen. Wir werden ihm ein bleibendes Andenken bewahren.

Die Kette der Hände ist getrennt, die Kette der Herzen bleibt.


Vorherige Seite: In den Ewigen Osten eingegangen
Nächste Seite: Veranstaltungen